INSPIRE-Suche

INSPIRE ist eine Open Acces Literaturdatenbank für Hochenergiephysik. INSPIRE ist der Nachfolger der Spires (Stanford Physics Information Retrieval System) Datenbank.

Die INSPIRE Suchfunktion leitet lediglich ihre Suchanfrage an die INSPIRE-Websuche weiter, so dass sie ihre Suchanfrage in der gleichen Weise eingeben sollten, wie bei der Websuche, nur können sie den Befehl find oder fin weglassen. Diese Hilfeseite gibt nur eine kurze Einführung, wie Suchanfragen formuliert werden können. Detailierte Informationen, wie sie INSPIRE bedienen können, finden Sie auf der Hilfewebseite zu INSPIRE.

Ihre Suchanfrage kann aus mehreren Teilen zusammengesetzt sein, die durch die logischen Verknüpfungen and (und) und or (oder) verkettet sind. Jeder Teil besteht aus einem Buchstaben oder Wort, das den Typ des Suchfeldes angibt, gefolgt von einem Leerzeichen und dem Suchtext.

Die folgende Liste zeigt einige der verwendbaren Befehle:

  • a oder author: Suche nach Autornamen
  • t oder title: Suche nach Titel
  • j: Journal. Hier kann entweder die übliche Abkürzung oder die CODEN-Abkürzung aus 5 Buchstaben für das Journal verwendet werden. Volume und Seite können auch durch Komma getrennt angegeben werden. Zum Beispiel, j Phys. Rev.,D54,1 sucht im Journal Phys. Rev., Volume D54, Seite 1.
  • k: Suche in den Schlüsselworten

Beispielsuchanfragen:

  • a smith and a jones: Suche nach Einträgen mit den Autoren “smith” und “jones”
  • a smith or a jones: Suche nach Einträgen mit entweder dem Autor “smith” oder dem Autor “jones”
  • a smith and not t processor: Suche nach dem Autor “smith” und unterdrücke Werke mit “processor” im Titel